Sabrina - Lebensfreude pur

„Unser Kind hört mit CI"

Erfahrungen, Information, persönlicher Aus­tausch“

Seminar für Gehörlose Eltern am 1.-3. Mai 2020 in Köln

Auch gehörlose Eltern haben viele Fragen, wie sie ihre (CI-)Kinder unterstützen können. „Mein Kind fördern und fordern – Gehörlose Eltern als Lernmodell“ – so lautet der Titel eines Workshops von Dr. Oliver Rien. Das CIC Köln hat ein besonderes Angebot für die „Reha für CI versorgten Kinder von Gehörlosen Eltern“, das Frau Dr. Barbara Streicher vorstellt. Frau Professor Leonhardt berichtet über „neue Forschungsergebnisse zu Inklusion von Hörgeschädigten im Sekundar­schul­bereich und zur Beschulung von CI-Kindern hörgeschädigter Eltern“. Daneben gibt es viel Zeit für Diskussion und Austausch.

Weitere Vorträge sind in Planung.

Für die jugendlichen Teilnehmer ist ein Seminar über Technik für Schule und Alltag sowie einen Workshop mit Dr. Oliver Rien zum Thema „Meine Hörbehinderung und ich“ geplant. Für Kinder wird eine Betreuung, auch in Gebärdensprache, angeboten.

Der gesamte Workshop wird wie immer von Gebärdendolmetschern begleitet.

Auf Wunsch der Teilnehmer besteht die Möglichkeit, bereits am 30. April anzureisen und am 1. Mai 2020 etwas gemeinsam zu unternehmen. Die Kosten dafür müssen von den Teilnehmern selbst übernommen werden.

Referenten

Dr. Oliver Rien

Dr. Barbara Streicher

Frau Professor Leonhardt

Anmeldung

Veranstaltung Seminar für Gehörlose Eltern - „Unser Kind hört mit CI" Erfahrungen, Information, persönlicher Aus­tausch“
   
Datum 01. bis 03. Mai 2020
   
Ort DJH Jugendherberge Köln-Riehl
An der Schanz 14
50735 Köln
   
Anmeldeschluss 21. Februar 2020
(Anmeldungen, die nach diesem Datum eingehen, werden nur unter Vorbehalt angenommen)
   
Teilnahmegebühr
Mitglieder 160,00 € / Familie
Nichtmitglieder 240,00 € / Familie

inkl. Übernachtung mit Vollpension, Tagungsgetränken, Seminarunterlagen

Neumitglieder erhalten 10% Rabatt auf die Teilnehmergebühr.

Stornobedingungen

Bei einer Absage ab 8 Wochen vor Reisebeginn werden mindestens 50% der Teilnahmegebühren fällig. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bei kurzfristiger Absage durch den Veranstalter besteht kein Regressanspruch. Die Anzahlung wird dann erstattet.

Anmeldung
Zusatzangebot*
Auf Wunsch der Teilnehmer besteht die Möglichkeit, bereits am 30. April anzureisen und am 1. Mai 2020 etwas gemeinsam zu unternehmen. Die Kosten dafür müssen von den Teilnehmern selbst übernommen werden.

Kosten: € 40,00 pro Person

Nein, danke
Ja, wir möchten teilnehmen
 
Meine Kontaktdaten
Anrede*
Vorname*, Name*
Straße*, Nr.*
PLZ*, Ort*
Telefon*
E-Mail*
Geburtsdatum*
Mitglied*
Ja
Neumitglied
Nein
Teilnehmer
Bitte tragen Sie hier die teilnehmenden Personen mit vollem Namen und Geburtsdatum ein. Pro Zeile ein Teilnehmer.
Teilnehmer*

SEPA-Lastschrift

Bitte erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschrift-Mandat.

Ich bin damit einverstanden, dass die Teilnehmergebühr von meinem Konto abgebucht wird.

Kontoinhaber:
Vorname, Name
IBAN
BIC

Sollten Sie uns für die Teilnehmergebühr keine Lastschrifteinzugsermächtigung erteilen wollen, so überweisen Sie bitte den Betrag mit folgendem Betreff innerhalb von 10 Werktagen untenstehendes Konto:

"Unser Kind hört mit CI"

Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V.
IBAN: DE87 7305 0000 0190 0255 36
BIC: BYLADEM1NUL (Sparkasse Neu-Ulm / Illertissen)



Datenschutz

Alle Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

*Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung und Bearbeitung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden. Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung erteile ich die Genehmigung, dass Bilder und Videos in unseren Medien, auch dem Internet, veröffentlicht werden können.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@dcig.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre Anmeldung wird erst mit Eingang der Gebühren gültig.

* = Pflichtfelder