Hilfe zur Selbsthilfe

Nur gemeinsam sind wir stark.

Taub und trotzdem hören

Wir beraten und unterstützen,
wir informieren und engagieren uns.

Früh sensibilisieren

Es ist unsere Aufgabe
Betroffene und Angehörige aufzuklären.

Ein Thema

Begleitet uns ein Leben lang.

DCIG Imagefilm


Junge Selbsthilfe

Termine 2016

SHG Leiter Fortbildung der DCIG
Brennpunkt Selbsthilfe  - (k)eine Frage des Alters?
14.-16. Oktober 2016 in Königswinter

mehr >>>

 

 

Workshop für Gehörlose Eltern mit CI Kindern vom 28.-30. Oktober 2016 in Bayreuth

mehr >>>


Jetzt Mitglied werden!

 


Gemeinsam mehr erreichen

Die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V.

Wir fördern und wahren die gesundheitlichen und sozialrechtlichen Belange gehörloser bzw. ertaubter Kinder sowie ertaubter Erwachsener, die mit Cochlea-Implantaten versorgt sind. Unserem bundesweit tätigen Verband sind neun Regionalverbände mit mehr als hundertzwanzig Selbsthilfegruppen angegliedert.

Wir beraten und unterstützen Betroffene und ihre Angehörigen vor und nach einer Versorgung mit Cochlea-Implantaten mehr >>>

Aktuelles

www.deaf-ohr-alive.de

Die neuen Blog-Community der DCIG ist online

Eine Selbsthilfegruppe im Netz? Wie soll diese aufgebaut werden? Anknüpfend an den ersten Teil der DCIG Blogwerkstatt fand das große Wiedersehen am Halloween-Wochenende statt und inzwischen wurden die Visionen der Teilnehmer realisiert.

SHG Leiter Fortbildung der DCIG

Brennpunkt Selbsthilfe  - (k) eine Frage des Alters?

DCIG Selbsthilfegruppenleiter-Fortbildung vom 14. bis 16. Oktober 2016 in Königswinter - JETZT anmelden

Berichte und Bilder zum CI- Tag 2016

Veranstaltung der CI Gruppe Hamm

"...Nach einem vorbereitenden Interview durch Radio Lippewelle, das live gesendet wurde, standen Brigitte und Jörg Thomas auf der Bühne, um ihre professionellen Tangotänze dem Publikum vorführen zu können..."

Eine Hörschädigung begleitet einen ein Leben lang

Bedeutung der Selbsthilfe

"Die CI-Selbsthilfe trägt unmittelbar dazu bei, dass Patienten heute vorinformiert in die Klinik kommen und ihre Ansprüche kommunizieren. Die Aktiven der Selbsthilfe sollten weiterhin persönlich und ihren eigenen Hörerfahrungen entsprechend vor allem bei HNO-Ärzten und Hörgeräteakustikern Aufklärungsarbeit zum Cochlea-Implant leisten."

Prof. Dr. Dipl. Inform. Andreas Büchner
Wissenschaftlicher Leiter des DHZ Hannover/MHH

 

"Die seit 1987 bestehende DCIG e.V. ist aus meiner Sicht die wichtigste Selbsthilfeorganisation für CI-Träger und die, die es werden wollen. Sie sammelt die Meinungen, Ansichten, Wünsche und Probleme der Betroffenen, um sie mit den Spezialisten der Therapie zu diskutieren."

Prof. Dr. Dr. h.c. Roland Laszig
Mentor der DCIG e.V. und Geschäftsführender Direktor der Universitäts-HNO-Klinik Freiburg

Mit freundlicher Unterstützung

Barmer GEK