Lautstark - DER Talk Rund ums Hören

20.05.2022 16:00 Uhr
Verarbeitung von Hören, Sehen und Fühlen sowie die Auswirkungen auf die Versorgung mit einem CI - eine neue Studie.

Eine Studie anhand bildgebender Verfahren der Hörregionen im Gehirn möchte herausfinden, wie sich der Zeitpunkt der einseitigen Ertaubung auf die jeweilige Hirnregion auswirkt. Lässt sich anhand dieser Bilder z.B. erkennen, wie sich räumliches Hören nach einer - einseitigen - CI-Implantation entwickeln könnte?

zu Gast: Prof. Dr. Susan Arndt und Dr. Iva Speck, Klinik für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde Freiburg

Meeting-ID: 810 4387 8591
Kenncode: 018618