13. Deutscher CI-Tag 2018 - Dialog auf Augenhöhe

13. Deutscher CI-Tag 2018

Veranstaltungen und Dialog auf Augenhöhe

Der Dialog auf Augenhöhe führte uns 2018 zu Radiologen. Dies sind die interessantesten Aussagen:

  • 73 % der Radiologen fühlen sich unsicher bis sehr unsicher, wenn sie ein MRT bei einem CI-Träger durchführen müssen
  • 92 % der Radiologen haben schon ein MRT bei CI-Trägern abgelehnt. Sie befürchten Komplikationen.
  • 66 % der CI-Träger wurden schon einmal beim Radiologen abgelehnt.

Das Engagement der CI-Botschafter wurde mit einer Verlosung belohnt. Hier berichten die Hauptgewinner:

Christl Munz war für ein Wochenende in Leipzig und konnte dort u.a. das ehrwürdige Krystallpalast-Varieté genießen.

Jacqueline Prinz klärte auf ihren Wanderungen durch das Hochsauerland die Frage, wie das Pferd ins Cafe kommt.

Die DCIG verfolgt das Thema MRT und CI weiter. Zusammen mit dem Berufsverband der Radiologen und den Herstellern von Cochlea-Implantaten und MRT-Geräten. Konkrete Ergebnisse erwarten wir für Anfang 2020.

Schon jetzt können Sie unsere MRT-Fibel bei uns downloaden oder bestellen.

MRT-Fibel für CI-Träger

Eine kleine Informationsbroschüre über die verschiedenen bildgebenden Verfahren und die besonderen Bedingungen im MRT. Mit Erfahrungsbericht.

Downloads

Broschüre - MRT-Fibel für CI-Träger | DCIG e.V.