Begleitung der Selbsthilfegruppen

SHG-Leiter Seminare

Seit 1991 lädt die Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V. alle zwei Jahre Leiterinnen und Leiter von CI-Selbsthilfegruppen zu einem Informations- und Austauschseminar ein. Das Seminar ist das Herzstück der Schulung und Begleitung der Selbsthilfegruppen auf Bundesebene. Themen wie zum Beispiel „Öffentlichkeitsarbeit”, „Umgang mit Gruppenkonflikten”, „Leitung einer Gruppe”, „Aktuelle Medizinische und Technische Entwicklungen” oder „Mittelakquise”  werden von den Teilnehmern bearbeitet und diskutiert.

Doch nicht nur die Informationsvermittlung, sondern auch der Erfahrungsaustausch ermöglichen es den Teilnehmern, Anregungen und Ideen für die eigene Gruppenarbeit mit nach Hause zu nehmen. Inzwischen ist die Zahl der Seminarteilnehmer von 10 auf rund 100 Personen angewachsen. Ein Hinweis, dass sich viel entwickelt hat in der CI-Selbsthilfe der letzten 24 Jahre und ein Beweis dafür, dass die Selbsthilfe nicht mehr wegzudenken ist.

Mit freundlicher Unterstützung

Barmer GEK