Jetzt Mitglied werden!

 


Gefördert durch die

   

Techniker Krankenkasse 

 

   

11.06.2016 - Ein Outing für mehr gegenseitiges Verständnis

Die DCIG will mit dem CI-Tag 2016 der Vision immer näher kommen, das Cochlea-Implantat und die CI-Thematik so bekannt zu machen wie andere Implantate z.B. Hüfte, Knie und  Zähne. CI-Träger werden auf Ärzte, Akustiker und Interessierte zugehen.

Das Motto 2016: Ich bin taub – Sprich mit mir…

sorgt sicher zunächst für Verwirrung, aber es schafft genau das, was wir wollen - Aufmerksamkeit für das Thema Hören. CI-Träger, Hörgeschädigte, rehabilitierte Hörgeschädigte und Normalhörende können sich verstehen. Mit dem CI-Tag 2016 wollen wir einen neuen Weg gehen – das Public Outing soll für Aufmerksamkeit in vielen Innenstädten, Kliniken, Schulen und sonstigen öffentlichen Einrichtungen sorgen, via Button, Ballons, T-Shirt usw. 

Der Tag soll über Hilfsangebote und Ansprechpartner informieren. Ferner wollen wir zeigen, wie viele Menschen sich bundesweit ehrenamtlich im CI-Bereich engagieren. Der bundesweite CI-Tag ist eine Plattform für regionale Gruppen und Einrichtungen, um ihre  Angebote und Leistungen darzustellen. Der Informationstag stärkt natürlich auch die Kooperation zwischen der DCIG und den Selbsthilfegruppen, sowie zu Kliniken, HNO-Ärzten, Betroffenen und deren Angehörigen, Elterninitiativen und Hörbehinderteneinrichtungen.

Herzlichen Dank

Wir freuen uns über die großzügige Unterstützung unserer Partner:

  • Techniker Krankenkasse

unser Dank gilt auch den CI-Firmen

  • Advanced Bionics
  • Cochlear
  • und MED-EL.

Downloads zum CI-Tag 2016

PDF Anmeldung
Anmeldung zur Teilnahme am CI-Tag am 11. Juni 2016

Mit freundlicher Unterstützung

Barmer GEK